32 Access Bars Punkte die alles verändern.

Was sind die
ACCESS BARS?

Diese 32 – fast magischen – „Bars-Punkte“ die durch und um deinen Kopf laufen, werden durch eine sanfte Berührung elektromagnetisch entladen. Somit können alle deine limitierenden Gedanken, Bewertungen, Ansichten, Muster und Glaubenssätze, sowie alte Gefühle endlich befreit und losgelassen werden.

Wo die Bars-Punkte überall beitragen.

Die Access Bars geben dir die Klarheit und Fähigkeit zurück, dein Leben so zu kreieren, wie es für dich funktioniert und wie du es wirklich möchtest. Sie geben dir die Freude, Leichtigkeit und den Sinn am Leben zu sein zurück.

Wenn dich nichts mehr limitiert, öffnen sich darüber hinaus wunderbare neue Türen für mehr Möglichkeiten und es wird dich nichts mehr länger hindern dein wahres Potential zu leben.

  • Physische und psychische Blockaden lösen sich 
  • Selbstheilungskräfte werden aktiviert 
  • Tiefenentspannung tritt ein
  • Größere Aufnahmefähigkeit und Konzentration
  • Besserer Schlaf und erhöhtes Energielevel 
  • Neues und bewussteres Körpergefühl zeigt sich
  • Beziehungen zu anderen Menschen verbessern sich
  • Depression und Burn-out können gehen

Was ist mit den Access Bars sonst noch möglich?

Ich habe schon viele unglaubliche Geschichten erfahren, die ich unbedingt mit dir teilen möchte. Darunter war eine junge Frau, die dreiendhalb Jahre bettlägerig war und schon nach einer Session plötzlich aufstehen konnte. Über eine andere Frau, die im Sterben lag, gibt es sogar eine kleine Dokumentation, wie sie mit den Access Bars wieder ihre Lebensenergie zurück gewann.

Jeder hat seine ganz eigene individuelle Erfahrung mit den Access Bars gemacht. Ich kann dir nur eines empfehlen: Lass deine Bars laufen und du beginnst alle Begrenzungen zu entfernen, die dich davon abhalten zu glauben, das Leben haben zu können, von dem du schon immer wusstest, dass es möglich ist.

Die beste Möglichkeit herauszufinden, wie die Access Bars wirken, ist, sie selbst auszuprobieren! Am häufigsten wird von einem Gefühl der völligen Entspannung und Leichtigkeit berichtet, viele schlafen ein und für manch andere verändert sich ab da, ihr ganzes Leben.

Du erlernst die Access Bars, erhältst ein Handbuch, ein Zertifikat und pragmatische Werkzeuge, die dein Leben sofort leichter machen. Als Therapeut und Coach, kannst du diese Methode gleich bei deinen Klienten anwenden. Oder du erlernst sie erstmal  nur für dich, deine Freunde, Familie und Kinder. 

Was auch immer du dir wünscht ist möglich-Der viertägige Foundation Kurs ist dazu gedacht, dich zu ermächtigen, einfach alles zu ändern, was du in deinem Leben ändern möchtest. Du bekommst eine ganze Sammlung an Werkzeugen. um das Leben zu kreieren, das du dir wünscht.

Was für ein Beitrag wäre es, Kindern in einem Waisenhaus die Access Bars beizubringen?

Video abspielen

Khayelitsha ist eines der größten Townships in Kapstadt, Südafrika, mit fast einer Million Einwohnern. Rosalia Mashale, auch „Mama Rosie“ genannt – die Gründerin von „Baphumelele“, einem Waisenhaus für 106 Kinder – kümmert sich in Khayelitsha um diese (teilweise von HIV / AIDS betroffenen) Waisen.

Wie wäre die Welt, wenn Kinder mit einem solchen Hintergrund ermächtigt werden zu erkennen, dass alles möglich ist? Egal wo sie aufwachsen sind, egal woher sie kommen. Aus diesem Grund habe ich bei Baphumelele einen Access Bars-Kurs für fast 40 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren kreiert. Zusätzlich zu den Access Bars bekamen sie einige wirklich machtvolle Werkzeuge für ein Leben mit mehr Leichtigkeit, Freude und Herrlichkeit.
Mit besonderer Dankbarkeit an
Rosalia Mashale, Gründer von Baphumelele